Buchblock einhängen (Variante 1)

Um ein Buch zu vollenden, müssen Deckel und Buchblock am Vorsatz miteinander verbunden werden. Dies wird "Einhängen" genannt, weil der Buchblock dann nur am Vorsatz in der Decke hängt.

  1. eventuell: den Rücken der Decke passend zum Buchblock runden
  2.  Buchblock einhängen
  3.  Das Buch einpressen und eine Endkontrolle vornehmen

Lasse dein Buch am Besten über Nacht in der Presse liegen und dann ist dein Buch fertig.