Klebstoffe

Leim

Das Thema Leim ist wiederum ein Umfangreiches. Aber vor allem zu Beginn deiner Buchbinder-Karriere ist Dispersionsleim am einfachsten zu verwenden. Dispersionsleim ist weißer, flüssiger Klebstoff, der mit Wasser oder Kleister verdünnt werden kann. Er hat eine gute Klebkraft und bindet in einer mittleren Zeitspanne ab. Du hast bei Dispersionsleim genug Zeit zur Korrektur, musst aber auch nicht ewig warten bis du weiter machen kannst. Auftragen kannst du Dispersionsleim mit dem Pinsel.

Am Besten ist die Marke Planatol und dort wiederum die Sorte Planatol BB. Diese Sorte ist ein Universal-Leim fürs Buchbinden und du kannst alle mögliche Arbeiten damit anpinseln.

Bezugsqullen für Leim

beste Quelle: Schmedt oder Kunstbedarf, Baumarkt

Tipps: Planatol BB bekommst du am Besten bei Schmedt oder in der Fachabteilung des Kunsthandels.

Dabei gibt es Gebindegrößen von 1,05 kg, 5,5 kg oder 30 kg. Letzteren wirst du wahrscheinlich nie aufbrauchen. 5,5 kg lohnen sich auch nur, wenn du in innerhalb des nächsten Jahres 100+ Bücher binden möchtest.

Mit 1,05 kg kannst du über 10 Bücher binden. (Natürlich abhängig vom persönlichen Verbrauch und der Größe deiner Buchbind-Projekte.)

Planatol und Kleister

Kleister

Alternativ zu Dispersionsleimen kannst du auf Kleister zurückgreifen. Für die Herstellung von Kleister gibt es mannigfaltige Herstellungsmöglichkeiten, angefangen beim Tapetenkleisterpulver bis zum Selberkochen aus Weizen-, Mais-, Reis- oder Kartoffelstärke.

Beim Kleister rührst du deinen Kleber möglichst pastös an und verdünnst ihn für deinen aktuellen Bedarf auf die richtige Konsistenz.

Bezugsquellen für Kleister

beste Quellen: Kleisterpulver bekommst du im Baumarkt. Wähle den Klebstarken.

Mehl bekommst du überall.

Tipps: Kleister lässt sich gut mit Dispersionsleim mischen. Wie dein Mischverhältnis ist muss du selber ausprobieren; die bevorzugte Konsistenz von Klebstoff ist Geschmackssache.

Verdünne den Dispersionsleim maximal 50:50 und erhöhe den Anteil vom Leim, bis du dein perfektes Verhältnis an Streichbarkeit und Klebkraft gefunden hast.




Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?