Weihnachtsdeko basteln aus alten Büchern

Es weihnachtet und ich möchte mir meine Weihnachtsdeko basteln. 

Warum? 

Seit Ende September steht die Weihnachtsdekoration in den Regalen.

Doch ich bin enttäuscht. Ich finde nichts was mir gefällt; zu viel Plastik, viel Deko, die lieblos verarbeitet ist. Da komme ich nicht in Weihnachtsstimmung. 

Also bastel ich die Deko selber.

Da ich mir dann aussuchen kann, welche Materialien ich verwenden möchte, nehme ich natürlich Papier. Papier aus alten Büchern. Ich hab dafür ein paar Ideen und beginne mit ein paar kleinen Anhängern und Gesteckdekoration für Weihnachten. 

Ich hab eine Pinnwand zusammengestellt, von der du dich ebenfalls inspirieren lassen kannst. 

Willst du mit basteln? 

Ich teile die Anleitung für meine Lieblings-Weihnachtsdeko mit dir. 

Weihnachtsdeko basteln aus alten Buechern


Material für Deko-Anhänger und Gesteck-Deko aus Papier: 

  • Ein altes Buch mit mindestens 50 Seiten im ungefähr DIN A5 Format oder ein Magazin
  •  Spieße aus Holz oder Metall in ca 15 cm Länge
  • Geschenkband
  • Kleister/ Klebestift
  • Schere
  • Skalpell oder Cuttermesser


Anleitung für Weihnachtsdeko basteln: 

  1. Suche dir im Internet eine Vorlage aus. Ich habe dazu ein Pinnboard erstellt, wo du dich von Weihnachtsdekoration und Ideen inspirieren lassen kannst. Lade die Vorlage runter und drucke sie aus. Klebe die Vorlage auf einen Karton und schneide sie dann aus. Das ist deine Schablone.
  2. Trenne den Buchblock aus dem Einband. Klappe dazu den Deckel auf und mache einen Schnitt genau im Falz (das ist der Knick). Dann müsste der Deckel einfach abgehen. Wiederhole das auf der Rückseite. Du kannst die ersten Seiten entfernen, bis zu zum Textteil des Buches kommst. Löse sie einfach ab, wie von einem Notizblock. 
  3. Du kannst auch die Seiten mit deinen Lieblingsstellen im Buch suchen und nur diese Seiten zum Basteln verwenden. Pro Spieß für den Adventskranz oder Anhänger für den Weihnachtsbaum brauchst du zwei Blätter. 
  4. Lege deine Schablone auf deine Blätter und ziehen den Umriss mit einem Bleistift nach. Dann geht's ans Ausschneiden. 
  5. Einen der beiden Zuschnitte streichst du mit dem Kleber ein. Für den Spieß liegst du das Holz oder Metallstäbchen so auf den Zuschnitt, dass 2/3 unten herausschauen. Für den Anhänger schneidest du 10 cm Geschenkband zu und legst es in eine Schlaufe. Die Enden klebst du oben auf deinen Zuschnitt.
  6. Verteile auch auf dem zweiten Zuschnitt ein wenig Kleber und liege ihn genau auf den Ersten. 
  7. Drücke die Zuschnitte kräftig aneinander und lasse sie trocknen. Ich verwende dafür meine kleine Buchpresse damit sie schön vollflächig verkleben. 
  8. Deine Anhänger kannst du an deinen Weihnachtsbaum, ins Fenster oder an Lampen hängen. Die Gestecke machen sich gut im Adventskranz, deinen Zimmerpflanzen oder in kleinen Töpfen mit Sand, die du dir ins Bücherregal stellen kannst. Damit ist die Weihnachtsdeko verteilt und Weihnachten kann kommen. 
Weihnachtsdeko basteln aus alten Buechern Pin 2


Weihnachtsdeko basteln aus alten Buechern Pin 3 1


Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?

Vielen Dank für dein Vertrauen; ich passe gut auf deine Daten auf. Mehr Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.