Buchbinden Workshop - Blicke zurück und voraus

"Du bist Buchbinderin? Das ist ja cool. Das würde ich auch gerne mal machen." 


Doch Buchbinden zu lernen ist gar nicht so einfach. 

Die Kurse für angehende (Hobby-)Buchbinder sind nicht so zahlreich, wie es wünschenswert wäre und manchmal ist die Qualifikation des Dozenten fragwürdig. 

Deswegen gibt es Selberbuchbinden, gebe Buchbinden Workshops vor Ort und lehre Buchbinden online. 

Workshop-Rückblick

Als ich im Februar meinen ersten Workshop in der VHS am Düsseldorf, war ich mir faktisch nicht sicher, ob ich das Buchbinden unterrichten möchte. Um genau zu sein Bestand der größere Zweifel darin, ob ich es überhaupt kann. 
Bei der Vorbereitung auf den Kurs habe ich über 20 einzelne Arbeitsschritte notiert, die ich meinen Teilnehmern beibringen wollte, bis sie ihr eigens gebundenes Buch in den Händen halten. 

Ich zweifelte nicht an meiner Kompetenz ein Buch zu binden, aber es zu erklären und vorzuführen.

Doch der Kurs  war großartig, die Teilnehmer so begeistungsfähig und aufmerksam. 

An diesem Tag und seit dem bei jedem Workshop schaffe ich es meinen geduldigen und kreativen Teilnehmern meine selbst gesteckten Ziele zu erreichen: 

  1. Jeder Teilnehmer geht mit seinem fertigen selbst gebundenen Buch nach Hause
  2. Jeder Teilnehmer kann sein gelerntes Wissen und Können zu Hause anwenden und weitere Bücher binden

Beim zweiten Ziel dienen die Anleitungen im Internet als weitere Leitfäden und Inspirationen.


Demnächst: Ein Buchbinden Workshop in deiner Nähe...

Im nächsten Halbjahr wird es auch wieder Buchbinden Workshops geben.

Da ich immer noch auf der Suche nach einer Werkstatt bin, mit der ich zusammenarbeiten kann, laufen auch diese Kurse in Zusammenarbeit mit den Volkshochschulen. 


Die Termine sind: 

Düsseldorf (15.September/13. Oktober/17. November 2019)

Dieser Workshop ist der erste Kurs mit Folgeterminen, den ich erteile. Dabei ist es mir wichtig, dass du in die Bereiche der Buchbinderei einsteigen kannst, die dir gefallen. Deswegen schnappen wir uns beim ersten Termin Papier und Farbe und machen daraus Buntpapier für die folgenden Projekte. Es wird Stationen für Kleisterpapier, Stempelpapier und japanische Marmorpapier geben. Am Ende des Tages stimmen ab, welche Projekte wir bei den nächsten Terminen angehen möchten. 


Witten, Hattingen und Wuppertal

Dazu gibt es auch im zweiten Halbjahr 2019 die schon bekannten Ein-Tages-Workshops. Du widmest dich wieder gemeinsam mit den anderen Teilnehmern einem kleinen Buchbinde-Projekt. Dieses Projekt wird sich von dem des ersten Halbjahres unterscheiden, deswegen lohnt es sich auch für die Teilnehmer, die schon in einem Kurs von mir waren. Ich freu mich auf dich.


Für alle Termine sind noch Plätze frei. Die Anmeldung kannst du tätigen, wenn du auf den jeweiligen Link klickst. Die weiteren Links ergänze ich, sobald sie verfügbar sind. 


Übrigens wenn du einen Kurs machen möchtest, aber nicht an den Terminen kannst, zu weit weg wohnst oder eine Veranstaltung mit einem kleinen Buchbinden-Workshop bereichern möchtest, nimm einfach Kontakt mit mir auf. Schreib mir eine Mail unter franjaormhart@gmail.com. 



Ein weiterer wichtiger Termin im zweiten Halbjahr: 

Am 27. Oktober 2019 ist die Buchbinder-Messe in Köln und eine ideale Gelegenheit sich mit außergewöhnlichen Materialien und Werkzeugen einzudecken. 


Buchbinden Workshop 1


Vielen Dank für dein Vertrauen; ich passe gut auf deine Daten auf. Mehr Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.

Kostenlose Buchbinde-Inspirationen

Erhalte das Wissen und die Inspiration für dein nächstes Buchbinde-Projekt kostenlos in dein Postfach.

Kostenlos für dich. Ich schicke dir regelmäßig Mails mit News und Angebote rund um Selberbuchbinden. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden. Datenschutz.

Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?