Eine Schachtel in Rot - Buchbinde-Projekt

Wenn du bist wie ich, hast du Stifte tausendfach in allen Farben, Formen und Arten. Entsprechend hast du bestimmt auch Mäppchen, Hüllen und Schachteln für all diese Stifte, um sie sortiert von einander getrennt in einer gewissen Ordnung zu halten.

BB Schachtel

Tatsächlich war alles auf dem Schreibtisch, das aus Pappe, Papier oder Leder ist, früher das Metier des Buchbinders. Von der Schreibtischunterlage mit geprägtem Blüten-Rahmen bis zum Schreibtischaufsatz mit Fächern für Tinte und Briefpapier.

Also liegt es nahe, dass ich mit meine Stifte-Schachtel selber mache. 

Wichtigste Materialien

  • Pappe
  • Planatol BB (superior)
  • Buntpapier oder Gewebe: In diesem Fall geprägtes Buntpapier in Rot und Schwarz

Anleitungen

Format

Bevor ich mich daran gemacht habe die Schachtel zu planen, habe ich die Stifte vermessen, die in die herein sollte; die Pinsel sind erst später dort eingezogen. Die Alternative ist die Schachtel an das Umfeld anzupassen, in dem sie stehen soll, zum Beispiel einer Schublade oder eine Gepäck.

Es ist eine angesetzte Schachtel, das heißt, dass die Seitenwände an der Bodenpappe angefügt wurden. Das hat den Vorteil, dass ich Bodenplatte und die Pappe im Deckel gleich groß zuschneiden konnte.

Bei der Schachtel mit umlaufender Kante wird die eigentlich Schachtel auf einen zweiten Boden geklebt und der Deckel mit dem größeren Stück verklebt.

Schachtel-Arten

Es gibt unzählige Schachtel-Arten, die sich in den Details unterscheiden.

Der Buchbinder unterscheidet dabei nicht ausschließlich an den Äußerlichkeiten, sondern, wie auch bei den Büchern, an der technischen Umsetzung.

BB Schachtel 2

Zum einen kommt es darauf an wie der Schachtelrohling, die bloße Form aus Pappe, zusammengesetzt wurde. Die Pappen für die Seiten können auf dem Boden aufgesetzt oder an den Boden angesetzt werden. Dadurch verändern sich jeweils Stabilität und Optik der Schachtel.

Zum anderen werden Schachteln durch ihre Deckel und deren Mechanik unterschieden.

Dabei können die Deckel lose oder fest und in den unterschiedlichsten Formen erscheinen.

Schuber (mit einer der langen Seitenwände als Öffnung) und Kassetten (Schachtelboden und Deckel sind in einer Art Bucheinband gefügt) sind Sonderformen der Schachtel, die seit jeher dazu dienen, Bücher und Dokumente zu schützen.  

Moin, ich bin Franja

Ich bin buchverliebt seit Kindesbeinen und da fiel es mir nicht schwer mein Leben den Büchern zu widmen. 

Ich schreibe selber und binde Bücher, bis jetzt – weiter Buchkünste kommen bestimmt noch hinzu.


Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht allen Buchbegeisterten die Kunst und das Handwerk rund ums Buch zu zeigen und zu lehren.

Ich gebe Workshops und leite den Zirkel der Selberbuchbinder, einen Online-Kurs mit Livetreffen.

Handgeschöpftes Papier - Ein Buchbinde-Projekt

Handgeschöpftes Papier - Ein Buchbinde-Projekt

Bei meinem Tag, den ich mit dem Schöpfen von eigenen Papieren, verbracht habe, ist ein paar schöne Bogen handgeschöpftes Papier ...
Weiterlesen
Ledermappe mit Kamel - Ein Buchbinde-Projekt

Ledermappe mit Kamel - Ein Buchbinde-Projekt

Für eine Freundin habe ich eine Ledermappe aus einer halben Rinderhaut gemacht. Sie sollte Platz für einen Block mit Notizen ...
Weiterlesen
Die unendliche Geschichte: Remake des Buches - Ein Buchbinde-Projekt

Die unendliche Geschichte: Remake des Buches - Ein Buchbinde-Projekt

Die unendliche Geschichte von Michael Ende ist eines der ersten Bücher, das ich gelesen habe. Zusammen mit meiner Mutter bin ...
Weiterlesen

Noch keine Kommentare vorhanden

Was denkst du?

| 2018 – 2022 | 

Du darfst meine Anleitungen privat für dich nutzen, sie ausdrucken und zu einem Buch binden. Ich freue mich, wenn du anderen Buchbegeisterten von Selberbuchbinden erzählst und die Inhalte teilst. Eine Nutzung oder Vervielfältigung für Workshops oder auf deiner Seite Bedarf meiner Erlaubnis.

..