Buchbinde-Projekt: Din A-Formate (die Ungeraden)

Die Din A-Formate sind ein standardisierte Papierformate bei denen die Hälfte des größeren das nächst kleinere Format ergibt. Dabei wird immer die lange Strecke halbiert. 

Im Buchbinden ist das Wissen darum wichtig, denn dadurch lassen sich schnell Formate von Büchern und deren ursprünglicher Papiergröße bei einer Fadenheftung ermitteln. Ein Buchblock in A4 benötigt Papier im A3-Format. 

Ein bisschen verquer ist, dass eine höhere Ziffer bei dem Format das kleinere ist. 

Dadurch, dass der Einband von Büchern umlaufende Kanten hat, weicht das Format von gebunden Büchern vom der Verdopplungsregel ab. 

Din A 1


Marmoriere Bücher im Din A-Format

Das berühmteste Din A-Format ist das Din A4-Format, dass du vom Drucken und Kopieren kennen dürfest. Aber auch Din A5 ist ein im Alltag vertrautes Format. 

Bei diesem Projekt sind die Bücher mit Buchblöcken in ungradem Din A-Format gefertigt. 

Also Din A5, Din A7 und Din A9. 

Sind die Einbände aus dem gleichen Papier, aber in unterschiedlichen Stilen gestaltet. Der kleinste ist ein Ganzpapier-Band, während die beiden größeren aus Gewebe und Papier sind, einmal mit Metallecken und einmal mit einer Schiene aus Gewebe an der Vorderkante. 


Die wichtigsten Materialien

Papier im Din A-Format

Papier und Gewebe für den Einband - Das Marmorierte Papier habe ich 2019 auf der CreativeWorld gemacht. 


Die Anleitungen

Fadenheftung im Stil der französischen Kreuzheftung

Decke als Halbgewebe-Band

Buchblock und Decke miteinander verbinden

Din A 3


Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?

Gratis Basic-Mail-Kurs

In Jahrhunderten des Handwerks haben sich bestimmte Griffe und Techniken entwickelt, um mit präzisen Abläufen Bücher zu binden. Diese Techniken lernst du im kostenlosen Buchbinden-Basic-Kurs. 
Mach Schluss mit Leimflecken, überschüssigem Kleber und ratloses Rumprobieren, wie es am Besten klappen könnte.  
Starte mit den Basics

mehr Beiträge zum Thema 

Buchbinde-Projekt: Das River-Song-Tagebuch

mehr Beiträge zum Thema