Ein neuer Bucheinband für den Drachenreiter

Mein erstes Buch ist der Drachenreiter von Cornelia Funke. Dieses Buch befindet sich seit 20 Jahren in meinem Besitz und hat im Laufe der Zeit ein wenig gelitten. Der 

Ursprüngliche Bucheinband aus Papier ist am Falz gerissen und die Ecken sind abgestoßen, sodass die Pappe zu sehen war. Natürlich hätte das Buch auch noch 20 weitere Jahre überlebt, sofern es ruhig im Regal gestanden hatte. 

Aber Bücher sind zum Lesen da; also gibt's einen neuen Einband.


Die Gestaltung des Bucheinband

Ich hab ein paar Ideen und Eindrücke auf Pinterest gesammelt. 

Als Elemente der Gestaltung stelle ich eine Unterlage und eine Auflage gegenüber. Bei einer Unterlage wird ein Motiv aus Karton ausgeschnitten und unter dem Leder verarbeitet. Dadurch entsteht ein Rahmen. Bei einer Auflage wird das Motiv aus Leder ausgeschnitten und geschärft. Dann wird es auf den Bucheinband geklebt.

Zufälligerweise schlummerte das richtig Leder in meiner Vorratskiste. Es genügte ein Griff, ein Staunen, denn ich hatte schon vergessen, dass ich dieses Leder habe und ich war verliebt. Dieses Leder, in einem rauchigen Blau und mit Kroko-Prägung, wie Lungs Schuppen sind, hat nur auf dieses Buch gewartet. 

Von dem glänzenden braunen Leder mit Schuppen, habe ich nur Reststücke, die aber ausreichen, um den Einband mit einer wunderbaren Auflage zu verzieren. 

Weil ich schon mal dabei war das Buch aufzuwerten, stellte ich gleich passenede Vorsätze und einen Farbschnitt dazu her.

Bucheinband Drachenreiter Pin 3


Bucheinbband Drachenreiter Pin 2


Fakten: 

Bindung: 

  • Klebebindung
  • Farbschnitt am Kopf
  • Industriekapital und Lesezeichen
  • von Hand gestaltetes Kleisterpapier


Bucheinband: 

  • Einband aus Schafleder mit Schuppenprägung
  • Rahmen durch Unterlage auf Vor- und Rückdeckel
  • Auflage aus Schuppenleder
  • zusammengehängte Decke


Fertigungszeitraum: Anfang November 2018

Bucheinband Drachenreiter Pin 4


Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?

Vielen Dank für dein Vertrauen; ich passe gut auf deine Daten auf. Mehr Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.